Plakatklein

Ich bin in der Entwicklungszusammenarbeit tätig und habe Projekte u.a. in Palästina, Albanien, Kenia, Äthiopien und Mosambik verantwortet. Seit 2016 koordiniere ich das Programm von HORIZONT3000 in Äthiopien, Südsudan und Uganda.

Als Universitätslektor gebe ich meine Erfahrungen an Studierende an der Technischen Universität Wien (seit 2006) und der Donauuniversität Krems (seit 2016) weiter.

Ich biete Weiterbildungsveranstaltungen zu wirkungsvollen Projektmanagement (PCM & Logframe), Nachhaltigkeit (SDGs), Entwicklungstheorien sowie Flipchartgestaltung und Storytelling an.

Ich leite Planungsworkshops und verwende dabei Methoden aus der Schule des Art of Hosting. Darüberhinaus organisiere ich innovative und breitenwirksame Veranstaltungen ("Die Entwicklungszusammenarbeit auf der Anklagebank"). 

Podiumsdiskussion, Pressekonferenzen oder Tagungen (Englisch oder Deutsch) zu moderieren sind meine Leidenschaft, die ich auch als Vorstandsmitglied des Rhetorikklub Wien lebe.

Als Key Notes Speaker und als Podiumsdiskutant bringe ich Aktuelles und Kontroversielles auf den Punkt. Enthusiasmus entwickle ich beim Publizieren von Kommentaren, Kolumnen und Büchern ("Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch: Erfolg-Kritik-Perspektiven").

Ich verstehe mich als Kommunikator und Vernetzer, der die relevanten Akteure  zusammenbringt und entwicklungspolitische Themen in Experteninterviews und Gastkommentaren für die Öffentlichkeit aufbereitet.

Seit Mai 2017 bin ich Vorstandsmitglied von FAIRTRADE Österreich.

CV von Friedbert Ottacher (Englischsprachig im EU-Format)